Mengenermittlung 2017-09-25T18:06:34+00:00

Drohnen Vermessung

Mit der ProCopter Drohnen-Vermessung erhalten Sie in kürzester Zeit genaue Ergebnisse!

Tagaktuelle, geografisch referenzierte Landschaftskarten mit Höheninformationen sind die ideale Planungsgrundlage zum Berechnen von Strecken, Flächen und Volumina. Selbstverständlich unterstützen wir Sie mit unserem Know-How auch gerne bei der Weiterverarbeitung der erhobenen Daten sowie der Integration in Ihre Systeme.

Unsere drohnengestützten Vermessungsprodukte weisen eine absolute Genauigkeit von 3cm in Höhe und Lage auf, welche wir durch kombiniertes Einmessen von Kontrollpunkten mittels klassischem Messgerät erreichen.
Anfrage zu Geodaten

Mengenermittlung

Wir unterstützen Sie bei der Planung von Geländearbeiten und Bauvorhaben sowie der Massenermittlung von Abräumen, indem wir Auf- und Abtrag von Schüttgut auf Basis detailierter Geländemodelle und Ihren Planungsvorgaben ermitteln. Dies kann auch periodisch erfolgen, um einen zeitlichen Verlauf der Veränderungen in Form von Zahlen und visueller Darstellung nachvollziehbar zu machen.

Punktwolke aus Drohnenbefliegung

Mit unseren Multicoptern befliegen wir bis zu 100ha Gelände/Tag und berechnen direkt im Anschluss eine hochdichte Messpunktwolke mit bis zu 500 Punkten/m².

Geländemodell aus Punktwolke

In der Nachbearbeitung sind wir in der Lage, Punkte in Klassen zu unterteilen und somit z.B. Vegetation und Bauwerke heraus zu filtern. Es bleibt dann ein reines Geländemodell zur Berechnung von Erd- oder Schüttgutmengen.

Mengenermittlung auf Geländemodell

Anhand Ihrer Planungsdaten kalkulieren wir auf Basis unserer detailierten Bestandskarten Auf- und Abtragsmengen und stellen ihnen die Ergebnisse als Report und dxf Datei zur Verfügung.